6. Jurisdiktionskonflikte 14. Dezember 2015

Matthias Klatt (Hrsg.) Jurisdiktionskonflikte Baden-Baden: Nomos 2015   Abstract: Jurisdiktionskonflikte sind eine bedeutende Herausforderung für die Kohärenz des Rechts. Dies gilt vor allem in Zeiten der Globalisierung und Transnationalisierung: Gerade in Europa sind staatliche, überstaatliche und völkerrechtliche Rechtsordnungen derart miteinander verschränkt, dass die Kompetenzen der verschiedenen Rechtsanwendungsorgane im Nebel der Unklarheit zu verschwinden drohen. Die […]

Mehr...

1. Theorie der Wortlautgrenze 1. September 2004

Semantische Normativität in der juristischen Argumentation (Dissertation)
ausgezeichnet mit dem European Award for Legal Theory 2002 sowie mit dem Preis der ‘Kieler Doctores Iuris’ 2003

Mehr...