Neue Drittmittelförderung für exzellente Lehre

Die Claussen-Simon-Stiftung fördert das Forschungs- und Lehrprojekt “LAW – Lust auf Wissenschaft” von Professor Klatt mit 70.000 €. Das Projekt zählt zu den drei Vorhaben, die im Wettbewerb “Unseren Hochschulen” erfolgreich waren. Die Gewinnerprojekte wurden heute im Rahmen einer Veranstaltung im Hause der Patriotischen Gesellschaft ausgezeichnet.

Ziel des Projektes ist es, Forschung und Lehre in den Rechtswissenschaften näher zusammenzuführen. Professor Klatt wird gemeinsam mit Studierenden und einer Doktorandengruppe Themen des europäischen Grundrechtsschutzes erforschen.