Lernen durch Lehren: Studentische Co-Tutoren gesucht

Wir laden Studierende ab dem 3. Fachsemester dazu ein, als Co-Tutor/in an der Veranstaltung Staatsrecht II (Grundrechte, Verfassungsprozessrecht) im Sommersemester 2013 mitzuwirken.

Wir gestalten die Arbeitsgemeinschaften nach den didaktischen Prinzipien des problembasierten Lernens. Das Lernen in den Arbeitsgemeinschaften lebt von der Arbeit der Studierenden in Kleingruppen zu je 5 Studierenden. Die AG-Leiterinnen und AG-Leiter betreuen die Kleingruppen und werden dabei von Ihnen als Co-Tutor/in unterstützt.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ein Semester lang die Lehre einmal „von der anderen Seite“ kennenzulernen.  Sie können Ihr  Wissen über Grundrechte und Verfassungsprozessrecht vertiefen und Ihre methodischen Fähigkeiten ausbauen. Zugleich stärken Sie Ihre Kompetenzen in den Bereichen Leitung und Kommunikation. Sie arbeiten in einem deutschlandweit einmaligen, innovativen Lehrprojekt.

Interessenten ab dem 3. Semester sind herzlich dazu eingeladen, sich jederzeit mit Fragen per Email, per Telefon oder im persönlichen Gespräch  an uns zu wenden.

Ausschreibung

Weitere Informationen zum Lehrprojekt sowie Kontaktinformationen