Lehre in der Krise?

Matthias Klatt und Sabine Koller im Interview zum Thema Universitäre Lehre:

Warum sich die Verhältnisse ändern müssen und nicht die Ideale

in: Forschung und Lehre 2012, Heft 6,

Online verfügbar bei academics und Forschung & Lehre

Je mehr Studenten an den Universitäten ausgebildet werden sollen, desto drängender stellt sich die Frage, wie anspruchsvolle Inhalte sinnvoll vermittelt bzw. gelehrt werden können. Ob es um das Reputationsproblem der Lehre, das Kriterium „Wissenschaftlichkeit“ oder die Humboldtsche Einheit von Forschung und Lehre geht: Die AG Lehre der Jungen Akademie bezieht Position.