Streitgespräch Menschenrechte

Antwort auf erfahrenes Unrecht

Im Heft 10 des Junge Akademie Magazins sprachen die Wissenschaftlerin Tine Stein und die Wissenschaftler Heiner Bielefeldt, Matthias Klatt und Matthias Koenig über Gefahren und Chancen der Menschenrechte. Sind Menschenrechte ein europäisches Konstrukt, das nicht zu anderen Kulturen passt? Verlieren Menschenrechte ihre Geltungskraft, wenn autoritäre Staaten internationale Menschenrechtskonventionenunterschreiben? Uschi Heidel und Isabell Lisberg-Haag moderierten das Gespräch.

Artikel über die Diskussion in Junge Akademie Magazin“Antwort auf erfahrenes Unrecht”

Tine Stein, Heiner Bielefeldt, Matthias Klatt and  Matthias Koenig discussed the risks and chances of human rights. Are human rights a European construct that cannot be applied to other cultures? Does the ratification of international human rights treaties by dictatorial states lead to a loss of validity of human rights? The discussion was chaired by Uschi Heidel and Isabell Lisberg-Haag.

Article on the discussion in Volume 10 of the Junge Akademie Magazin